meiseundmeise-blog

Dreitage

9. April 2022 von Sylvia | Keine Kommentare

Ein Straßenwitz – auf dass wir weiter und weiterhin hinsehen, nicht abstumpfen (uns auch nicht gewöhnen an die Bilder des Kriegs).
Schönes Beispiel für Spurenalterung auch. Vor drei Tagen wär sofort klar gewesen, was das Ding auf dem Asphalt mal war. Aber jetzt?? Nach dem ganz normalen Wahnsinnsverkehr auf einer Nebenstraße (rat run), auf der manche denken, es sei eine prima Abkürzung, sieht das, was es mal, nun recht eindimensional aus.

Kleiner Hinweis, der sich aus Untiefen meines Hirns dazu meldete:

als ein Auto blitzeschnelle
langsam um die Ecke fuhr.
Drinnen saßen stehend Leute,
schweigend ins Gepräch vertieft,
als ein totgeschossner Hase auf ner
Sandbank Schlittschuh lief.

Was isses?

Ein anderer Krieg

5. April 2022 von Pat | Keine Kommentare


 
Börneplatz, Frankfurt am Main, 05.04.2022

Jeder Stein ein Mensch, ein Schicksal

“Und wieder erscheinen die bleibenden Bilder,
gutgekleidete Menschen beim Antritt der Reise,
auf der Suche nach einem Abteil, das es nicht gibt,
nächste Station Armageddon, ein Weltteil”

(Cees Nooteboom, aus “Abschied”)
 
 

Energie

28. März 2022 von Pat | Keine Kommentare


Der schlaue Fuchs
kauft Speiseöl, Raps oder Sonnenblume – egal,
Hauptsache billig. Nur kein Diesel in den Tank.
Wobei der Automobilclub ja abrät:
Salatöl schädige den Motor.
Pah! Der Schlaufuchs
füllt seinen Wohnmobiltank und alle Kanister
voll mit Speiseöl.
Ältere Dieselmotoren sind unproblematisch,
für neuere gibt’s Umrüstsätze,
beim Finanzamt ein Formular – wo? Was?
Pah! Der schlaue Fuchs muss jetzt nur noch
schlauer sein als die anderen und
Speiseölquellen finden.
Supermärkte sind ausverkauft.
 

Seite an Seite, Blowing in the Wind, Joan Baez und Bob Dylan

Klimastreik

21. März 2022 von Pat | Keine Kommentare

Kraftwerk Staudinger, Groß-Auheim

 

Am 25.03.2022 ist Klimastreik. In vielen, vielen Städten Europas. Geht hin!

FridaysForFuture und “ausgestrahlt”