meiseundmeise-blog

Einladung! Zur Lesung Scheitern & Detail

1. Oktober 2018 von m&m | Keine Kommentare


 
Der Schriftsteller, Weinhändler und Inhaber von maison lanz Martin Bullinger gibt einen aktuellen ‘Einblick ins Scheitern’ und ‘zerschnippelt’ die Biografien seiner Figuren … ein wenig lakonisch. Wie immer. Schnelle Schnitte, Cut-up ohne Zufall, sozusagen Vermischen von Traum, Splittern (Gedanken, Beobachtungen, Geschichten des Lebens) und konsequentem Verfolgen von aufgespürten Spuren. Ein bisschen Claude Simon, ein bisschen R. D. Brinkmann, ein bisschen … ein ins Scheitern verliebtes Stammeln.

Die Journalistin, Fotografin, Lyrikerin vom Bild-Text-Team meise&meise Sylvia Meise übersetzt Bilder aus dem Geäst des Innern … ein wenig schnippelich. Manchmal. Schnelle Schritte, Cut-up-Wirbel und Rauschen – oder anders gewagt: Double bind, Double blind –Überblendungen von hier und nirgendwo – Beobachtungen und Träumereien aus dem Raum zwischen den Menschen. Von Alltag bis Zwetajewa, ein ins Detail vernarrtes Sammeln.

Donnerstag, 4. Oktober, 20:30 Uhr
Scheitern & Detail
Lesung mit Sylvia Meise und Martin Bullinger
Milchsackfabrik/Tanzhaus West
Gutleutstraße 294
60327 Frankfurt

Anfahrt ab Hauptbahnhof Südseite:
Straßenbahn 15, Haltestelle Heilbronner Straße, ab da 10 Min. Fußweg
Bus 37, Haltestelle Johanna-Kirchner-AHZ, 1 Min. Fußweg

Feuer und Wasser, Bullinger und Meise, Saubande und Dementia: