meiseundmeise-blog

Heartbreaking News

30. Oktober 2015 von m&m | Keine Kommentare

Der Tagesspiegel macht sich frei

Der Tagesspiegel macht sich frei


 
Mitten ins Herz: der Tagesspiegel schmeißt von heute auf morgen die Freien raus. Bin gespannt, wie sie jetzt ihre Seiten voll kriegen. Früher war überall mehr Lametta. Aber früher war ja manches anders. Manche Kollegen können da allerdings keine Witze drüber machen. Wenn einem ein Drittel der Einnahmen wegfällt…

Diese Woche vor Journalismus-Erstsemestern eine Gastvorlesung gehalten. Erzählt vom Leben als Freie und von Freischreiber. Etwa 50 Leute saßen vor mir, sehr interessiert. Viele Fragen, u.a. auch die wichtige nach dem Geld: Gibt es auch Journalisten, die richtig gut verdienen? Und dann fragte ich, wie viele ein Abo hätten, irgendwas – und? Einer. Glaub nicht, dass das neue Modell des TSP ein Geschäftsmodell ist.

Alles nur geträumt...

Alles nur geträumt…


 
 
 

16. November 2012
von m&m
Keine Kommentare

Bauern-Buy-out

  Leben wir nicht in wunderbaren Zeiten?! Kinder – alles ist möglich! Also, wir können reisen, auch wenn wir nicht in den gebrauchten Bundesländern leben, wir können essen so viel und billig wir wollen. Frauen können sich entscheiden – Teilzeitmutter, … Weiterlesen

12. Oktober 2011
von m&m
2 Kommentare

Mein Blog, mein (Denk-)Zeichen!

Was wünschst du dir von mir? Fragte ich vor ein paar Monaten eine neue Rhein-Main-Freischreiberin. Da ich die Regionalgruppe hier gegründet hab und leite, denke ich mir regelmäßig Veranstaltungen aus, die uns Freien den Austausch ermöglichen und uns weiterbringen mögen. … Weiterlesen

16. September 2011
von m&m
Keine Kommentare

Meine Arbeit, mein (Frei-)Zeichen – Code of Fairness

We did it again: wieder auf der Straße. Diesmal für mehr Fairness zwischen Redaktionen und Freien Journalisten. Für die Himmel-und-Hölle-Kampagne der Freischreiber. Diesmal zu sechst plus Baby, als Delegation des Berufsverbands Freischreiber bzw. als „befreundeter Freier Fotograf“, der das Ganze … Weiterlesen